Sie haben Fragen?
02244 870975
Sie haben Fragen?
02244 870975

Service

Doering Immobilien

Studie: „Moderne Stadtquartiere – Integrative Konzepte mit Zukunft“:

Die Studie „Moderne Stadtquartiere – Integrative Konzepte mit Zukunft“ der Deutschen Hypothekenbank (Deutsche Hypo) beschäftigt sich mit dem Trend der Quartiersentwicklung und der weiterhin wachsenden Nachfrage nach modernen Stadtentwicklungskonzepten. Denn aufgrund der hohen Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum, vor allen in Ballungsräumen und Großstädten, erfreut sich die Assetklasse Immobilien auch während der Corona-Krise großer Beliebtheit und Wichtigkeit.

Aufgrund der Vermischung der Wohn- und Arbeitswelt, der steigenden Digitalisierung von Arbeitsprozessen und des Alltags sowie den wachsenden Anforderungen an den Klimaschutz, erwecken moderne und nachhaltige Stadtentwicklungskonzepte und die Quartiersentwicklung das Interesse von Investoren. Zudem sorgen, laut der Deutschen Hypo, niedrige Zinsen und ein Anlagennotstand für eine hohe Attraktivität der Assetklasse Immobilien am Investmentmarkt.

In der Studie werden wichtige Begriffe der Quartiersentwicklung definiert und die begrifflichen Abgrenzungen erklärt. Ein Diskurs auf die historische Entwicklung von Stadtquartieren soll erläutern, wie sich moderne Quartierskonzepte als Element der modernen Stadtentwicklung etabliert haben. Ebenso zeigt die Studie auf, wie sich die Veränderungen im urbanen Raum auf die Quartiersentwicklung auswirken und stellt mehrere ausgewählte Quartiere in Deutschland vor.

Quelle: Deutsche Hypo
© fotolia.de

Zurück zur Übersicht