Sie haben Fragen?
02244 870975
Sie haben Fragen?
02244 870975

Service

Doering Immobilien

Guthabenzins der alten Schule

Alte Bausparverträge schöpfen die wahren Zinsen!

Wer einen älteren Bausparvertrag besitzt, hat dem Magazin Finanztest zufolge einen wahren Schatz in der Hand. Denn Guthabenzinsen zwischen zwei bis fünf Prozent sowie eine risikolose Anlage erhalten Sparer heute nicht mehr.

Da es für die Bausparkassen jedoch zunehmend schwieriger wird, diese Zinsen zu erwirtschaften, versuchen sie, die Altverträge zu kündigen.

Da rechtlich keinerlei Grundlage zur Kündigung besteht, locken einige Kassen mit Angeboten, Treue-prämien, setzen neue Gebühren an oder drängen ihre Kunden auf Auszahlung und damit Beendigung des Vertrags. Doch dürfen Altverträge erst gekündigt werden, wenn das Guthaben des Kunden so hoch ist wie die vereinbarte Bausparsumme.
Die Finanzexperten empfehlen allen Bausparern, sich von solchen Anschreiben ihrer Bausparkassen nicht unter Druck setzen zu lassen. Vor allem sollten Verbraucher nichts unterschreiben, sondern sich zunächst bei der Verbraucherzentrale über die möglichen Alternativen informieren.

 

Zurück zur Übersicht